Mehrere Objekte Bearbeiten - Curtailments

From Wiki-WindPRO
Jump to: navigation, search

Zur deutschen Hauptseite | Alle deutschsprachigen Seiten

Mehrere WEA in Objekte markieren → Rechtsklick → Mehrere Objekte bearbeiten → Register Curtailments


BASIS Projektierung ImExport Berechnung (117.31).png


Verwenden Sie diese Option, um größere Mengen von gleichen oder ähnlichen Curtailments in einem Windpark zu definieren oder Curtailments aus einer vorbereiteten Tabelle zu importieren.


Auswahl Curtailments bearbeiten:

Im oben gelb hinterlegten Bereich kann eine von drei möglichen Meldungen stehen, die sich alle unterschiedlich auf die weiteren Möglichkeiten zur Zuweisung von Curtailments auswirken:

  • Alle WEA sind vom selben Typ und haben dieselben Curtailments. Alle Änderungen werden allen gewählten WEA zugewiesen.
    • Curtailments können hinzugefügt, geändert und gelöscht werden.
  • Alle WEA sind vom selben Typ aber die Curtailments unterscheiden sich. Curtailments können hinzugefügt werden und werden den gewählten WEA zugewiesen.
    • Es können nur Curtailments hinzugefügt werden, aber keine bestehenden Curtailments geändert oder gelöscht werden.
  • Unterschideliche WEA-Typen oder unterschiedliche Detaildaten in der Auswahl. Curtailments können hinzugefügt werden, aber nur für Abschaltungen. Diese werden allen gewählten WEA zugewiesen.
    • Es können nur Curtailments für Abschaltungen hinzugefügt werden


Auswahl Anzeigen nach WEA / Anzeigen nach Curtailment-Typ

In der Tabelle werden die Curtailments nach der gewählten Sortierung angezeigt.

Unter der Tabelle sind die folgenden Optionen verfügbar:

Mehrere Curtailments löschen: Aus dem Menü kann ein spezifischer Curtailment-Typ gewählt werden. Nach Übernehmen werden alle Curtailment des spezifizierten Typs aus den gewählten WEA gelöscht.

Importieren:

Curtailments für mehrere oder alle WEA können in Excel vorbereitet und über diese Option importiert werden.


BASIS Projektierung ImExport Berechnung (117.34).png


Vorlage in Zwischenablage liefert ein Strukturbeispiel und eine Legende der möglichen Curtailment- und Signalbezeichnungen. Bereiten Sie die Curtailments in einem Tabellenprogramm entsprechend vor.

Beachten Sie, dass bei einem Curtailment-Import alle bestehenden Curtailments aus den gewählten WEA entfernt werden (diese können aber natürlich vorher exportiert (s.u.) und dem Import hinzugefügt werden).

Die Priorisierung der importierten Curtailments geschieht nach der Reihenfolge des Imports, d.h. die zuerst importierten Curtailments erhalten die höchste Priorität. Generell sollten deshalb die Curtailments deshalb immer vom Abschaltungen über hohe Reduktionen (LK mit hohem Level) zu geringen Reduktionen (LK mit niedrigem Level) sortiert sein.


Exportieren: vgl. Importieren


Siehe auch: