Online-Objektimport

From Wiki-WindPRO
Jump to: navigation, search

Zur deutschen Hauptseite | Alle deutschsprachigen Seiten

Über Online-Objektimport können Sie überprüfen, ob in der Umgebung Ihres Projekts folgende Objekttypen hinterlegt sind:

Existierende WEA:

  • Aus dem Marktstammdatenregister (MaStR): Hier sind üblicherweise WEA-Typ mit Nabenhöhe, Nennleistung und weiteren Daten wie Inbetriebnamedatum verfügbar. Details sind im Existierende WEA-Objekt auf Register Beschreibung zu finden.
  • Aus der Datenbank von OpenStreetMap (OSM): Dort sind in der Regel nur WEA-Positionen hinterlegt; WEA-Typen und Nabenhöhen müssen aus anderen Quellen akquiriert und den Objekten zugeordnet werden.

Turmartige Objekte:

  • Diese werden als Kontrollpunkte aus OpenStreetMap importiert und können für die Kalibrierung von Photomontagen nützlich sein.

DE BASIS-Struktur (9.2).png