Standortzentrum

From Wiki-WindPRO
Jump to: navigation, search

Das Standortzentrum ist ein automatisch erzeugtes Objekt, das genau einmal pro Projekt existiert. Es hat immer die Systemkennung 0. Das Standortzentrum erfüllt unterschiedliche Funktionen, unter anderem:

  • Wird in Karten und Objekte ein neues Kartenfenster geöffnet, so wird dieses auf das Standortzentrum zentriert
  • Wenn der Nutzer im Kartenfenster die Orientierung verloren hat, kann durch Rechtsklick auf die Karte --> Standort zentrieren stets wieder zum Standortzentrum zurückgefunden werden
  • Die Position von Kartenausschnitten in Berichten kann mit Bezug auf das Standortzentrum festgelegt werden
  • Die angezeigte Standortluftdichte in Berechnungseinstellungen bezieht sich auf die Position des Standortzentrums (Die in der Berechnung angesetzte Luftdichte wird aber für jede WEA-Position individuell ermittelt).
  • Der zu berechnende Bereich für Schattenkarten wird in Bezug auf das Standortzentrum festgelegt.
  • Die automatische Auswahl des Projektlandes und der Zeitzone erfolgen auf Basis des Standortzentrums
  • Die Entfernungsangaben in Auswahlfenstern zur Luftdichte-Datenbank und zur Sonnenscheinwahrscheinlichkeits-Datenbank erfolgen in Bezug zum Standortzentrum


Verwandte Themen