Vorinstallierte Windstatistiken

From Wiki-WindPRO
Jump to: navigation, search

Zur deutschen Hauptseite | Alle deutschsprachigen Seiten


Übersicht

Bei jeder WindPRO-Installation wird eine Sammlung von WAsP-Windstatistiken mit installiert. Diese befinden sich im Verzeichnis WindPRO Data\Windstatistics. Windstatistiken aus den folgenden Quellen stehen zur Verfügung:

Quelle Vollst. Name Raum Anzahl Bezugszeitraum Lizenz benötigt Bemerkungen
BALTIC_WA Baltischer Windatlas Lettland 4 1981-90 Nein
DWD Deutscher Wetterdienst Deutschland 107 5-15 Jahre, 1976-1995 Ja siehe DWD-Windstatistiken 1. Auflage
EM0 Dänischer Windatlas 2007 Dänemark 1 Nein siehe DANMARK '07 und DANMARK '93
EMD Dänischer Windatlas 1992 Dänemark 1 Nein siehe DANMARK '07 und DANMARK '93
EMD Polnischer Windatlas Nordwest-Polen 1 1996-2001 Ja Obsolet
EU-WA European Windatlas Westeuropa 178 1(!)-19 Jahre, 1951-1987 bis windPRO 3.0 Ja
danach Nein
siehe Windstatistiken des Europäischen Windatlas
RISØ Risø DK-Windatlas Dänemark 1 Nein 8 Sektoren!
SMHI Schwedischer Windatlas Schweden 60 Ja siehe Windstatistiken von SMHI
US-State Windatlas of Wisconsin US-Wisconsin 22 Nein

Welche der oben genannten Datenquellen in der Auswahlliste unter Terraindatenobjekt | Windstatistiken | Windstatistik(en) wählen angezeigt werden, hängt davon ab, ob benötigte Lizenzen vorhanden sind.

Wenn Sie im oben genannten Windows-Verzeichnis eine Windstatistik-Datei im Format *.LIB oder *.WWS finden, die nicht in der Windstatistik-Auswahl erscheint, verfügen Sie vermutlich nicht über die benötigte Lizenz. In den folgenden Abschnitten finden Sie Hinweise, wie Sie die Lizenzen erwerben können.


DWD-Windstatistiken

Dateinamen: DE Ortsname.wws (ohne Periodenangabe zwischen Ortsname und Endung)

Die erste Auflage der DWD-Windstatistiken wurde im Jahr 1996 veröffentlicht und gilt inzwischen als veraltet. Sie sind lediglich aus Kompatibilitätsgründen in WindPRO enthalten. Im Jahr 2012 hat der DWD eine neue Auflage vollendet, die hier bezogen werden kann: http://www.dwd.de/winddaten In der neuen Auflage wurden zusätzliche Stationen hinzugefügt, einige Stationen aus der ersten Auflage wurden in der zweiten Auflage nicht mehr berücksichtigt. Die Gründe hierfür sind im Einzelnen nicht bekannt, aber es ist anzunehmen, dass es mit der Datenqualität dieser Stationen zusammenhängt.

Verwendung der DWD-Windstatistiken der 1. Auflage

Kunden, die EMD gegenüber den Erwerb der DWD-Windstatistiken der 1. oder 2. Auflage nachweisen können (z.B. via Rechnungskopie, Lieferschein), erhalten ohne zusätzliche Kosten einen Lizenzschlüssel, der die vorinstallierten DWD-Windstatistiken der 1. Auflage zur Verwendung freischaltet.

Verwendung der DWD-Windstatistiken der 2. Auflage

Die DWD-Windstatistiken der 2. Auflage werden nicht zusammen mit WindPRO vorinstalliert. Der DWD vertreibt ein eigenes Installationsprogramm für die Windstatistiken inkl. deren Dokumentation. Unter den durch dieses Programm installierten Dateien existiert ein Verzeichnis namens "LIB", in dem alle Windstatistiken gemeinsam gespeichert sind.

Um diese in WindPRO zu nutzen:

  • Kopieren Sie entweder alle enthaltenen *.LIB-Dateien ins Verzeichnis WindPRO Data\Windstatistics
  • oder definieren Sie das Verzeichnis als zusätzliches Windstatistik-Suchverzeichnis (Terraindatenobjekt | Register Windstatistiken | Knopf Windstatistik(en) wählen | Knopf Suchverzeichnis)


Windstatistiken des Europäischen Windatlas

Dateinamen: AA Ortsname, JJJJ-JJ.wws (AA = Länderkürzel, JJJJ-JJ = Messperiode. Ausnahme: Länderkürzel SE gehört zu SMHI)

Die Windstatistiken des Europäischen Windatlas wurden bis 2015 zusammen mit der Publikation European Wind Atlas vertrieben ( Info | Bestellung in Buchform).

Seit windPRO 3.1 sind die regionalen Windstatistiken des Europäischen Windatlas ohne Lizenzschlüssel für alle windPRO-Nutzer zugänglich.

Sowohl die Publikation als auch die regionalen Windstatistiken können frei von der DTU-Webseite (Link zur "Data Disk" unten auf der Seite) heruntergeladen werden. Die regionalen Windstatistiken liegen dort im Dateiformat *.LIB vor. Diese Dateien enthalten jedoch keine Koordinateninformationen und können deshalb nicht über die Karte in der WindPRO-Windstatistik-Auswahl gefunden werden.


Windstatistiken von SMHI

Dateinamen: SE Ortsname JJJJ-JJ.wws

Diese Windstatistiken können vom Schwedischen Meteorologischen und Hydrologischen Institut (SMHI) erworben werden (Info und Kontakt).

Die zu erwerbenden Daten liegen im Dateiformat *.LIB vor. Diese Dateien enthalten jedoch keine Koordinateninformationen und können deshalb nicht über die Karte in der WindPRO-Windstatistik-Auswahl gefunden werden.

Kunden, die EMD gegenüber den Erwerb der SMHI-Windstatistken (kompletter Satz) nachweisen können (z.B. via Rechnungskopie, Lieferschein), erhalten ohne zusätzliche Kosten einen Lizenzschlüssel, der die vorinstallierten Windstatistiken des SMHI in der WindPRO-Windstatistik-Auswahl zur Verwendung freischaltet. Diese enthalten auch die Koordinaten der Windstatistiken und erscheinen somit an der richtigen Position auf der Karte.


Windstatistiken DANMARK '07 und DANMARK '93

Bei DANMARK '07 handelt es sich um eine Windstatistik, die in Dänemark landesweit verwendet wird und die (innerhalb von Dänemark) je nach Position des Terraindatenobjekts automatisch mit einem regionalen Korrekturfaktor versehen wird. Dies sind die Korrekturfaktoren:

Energie 3 (0).PNG

Die Windstatistik DANMARK '93 ist der Vorgänger von DANMARK '07. Sie ist obsolet und nur noch aus Kompatibilitätsgründen enthalten. Bei beiden Windstatistiken wird die selbe Korrekturfaktoren-Karte verwendet.

Hier finden Sie eine umfassende Dokumentation der Windstatistik DANMARK'07 in dänischer Sprache.