Rückgängig

From Wiki-WindPRO
Jump to: navigation, search

Zur deutschen Hauptseite | Alle deutschsprachigen Seiten


Die Rückgängig-Funktion ist über die Tastenkombination <STRG>-Z oder über die Rückgängig-Schaltfläche in der oberen Symbolleiste zugänglich.

DE BASIS-Struktur (15).png: Eine Aktion rückgängig | Mehrere Aktionen rückgängig | Rückgängig widerrufen


  • Im Menü unter Mehrere Aktionen rückgängig erscheinen immer die letzten 10 Aktionen. Es können jedoch mehr Aktionen rückgängig gemacht werden, indem mehrfach die letzten 10 Aktionen rückgängig gemacht werden. Wie weit es insgesamt geht, ist abhängig von der Speicherverwaltung des Rechners, maximal jedoch bis zum Beginn der Arbeitssitzung.
  • Wenn in den Eigenschaften eines Objekts mehrere Änderungen vorgenommen werden, wird durch Rückgängig der Zustand des Objekts vor der letzten Bearbeitung wiederhergestellt.
  • Wenn innerhalb eines Objekts oder Werkzeugs ein Knopf Anwenden vorhanden ist (z.B. METEO-Objekt oder METEO-Analyzer), werden durch Rückgängig alle Änderungen rückgängig gemacht, die seit dem letzten Klicken auf Anwenden vorgenommen wurden.
  • Wenn der Bearbeitungs-Modus eines Linien-Objekts, Areal-Objekts oder WEA-Flächen-Objekts verwendet wird, macht Rückgängig alle Änderungen, die während des Bearbeitungsmodus durchgeführt wurden, rückgängig.
    • Innerhalb des Bearbeitungsmodus kann während des Digitalisierens einer Linie / eines Areals mit der <ALT>-Taste der letzte gesetzte Punkt gelöscht werden. Dies kann bis zum Anfang der Linie / des Areals fortgeführt werden.
  • Aktivitäten des OPTIMIZE-Moduls können nicht rückgängig gemacht werden; innerhalb von OPTIMIZE kann aber jedes der Layouts in der OPTIMIZE-Liste durch Rechtsklick wiederhergestellt werden.