Ergebnis-in-Datei Sammelexport

From Wiki-WindPRO
Revision as of 19:10, 6 January 2016 by Robin (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

Zur deutschen Hauptseite | Alle deutschsprachigen Seiten


Der Ergebnis-in-Datei-Sammelexport baut auf der regulären Ergebnis-in-Datei-Funktionalität auf, die für die meisten Berechnungstypen einen Export von bestimmten Ergebnissen als Dateien oder über die Zwischenablage (Copy-Paste) ermöglicht.

Die Ergebnis-in-Datei-Funktion findet sich im Kontextmenü der Überschrift einer Berechnung sowie im Darstellungsoptionen-Fenster (hier bzw. hier):

DE Sammelexport1.PNG DE Sammelexport2.PNG


Was für Exportoptionen zur Verfügung stehen, variiert von Berechnungstyp zu Berechnungstyp. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Ergebnis-Dokumentation der jeweiligen Module.


Der Sammelexport

Der Sammelexport soll bei der Erstellung von eigenen Workflows helfen, bei denen beispielsweise windPRO-Ergebnisse bestimmter Berechnungen routinemäßig in Excel oder anderer Software weiterverarbeitet wird.

Ein Sammelexport kann über das Menü Werkzeuge oder über die obere Symbolleiste DE Sammelexport3.PNG gestartet werden:

DE Sammelexport4.PNG


Das Fenster enthält alle bisherigen Berechnungen im Projekt sowie in einer Baumstruktur alle exportierbaren Ergebnisse.

Werden ein oder mehrere Unterergebnisse markiert und auf Speichern geklickt, so wird eine ZIP-Datei erzeugt, die für jede (markierte) Berechnung einen Unterordner sowie für jedes ausgewählte Ergebnis eine Datei enthält.

Der Knopf Als Standard speichern registriert, was für Unterergebnisse für die jeweiligen Berechnungstypen angewählt sind (oben z.B. "Park result" und "To XML file"). Sind in unterschiedlichen Berechnungen desselben Typs verschiedene Unterergebnisse ausgewählt, so addieren diese sich.

Wenn das Sammelexport-Fenster das nächste Mal geöffnet wird, aktiviert ein Klicken auf die Modul-Checkbox dann automatisch die zuvor gewählten Ergebnis-Checkboxen.